toolstar®testerboard PRO -Final Edition-

Die Testkarte für tote PCs zeigt Ihnen sofort, warum ein PC nicht bootet

  • Neue Firmware für maximale Kompatibilität mit verbessertem asynchronen Decoding
  • ultra-helles SMD POST-Display
  • Pre-POST Status wird angezeigt. Informationen, sogar wenn das BIOS nichts anzeigt.
  • Anzeigeeinheit auf beiden Seiten
  • Firmware-Upgrades über JTAG-Port möglich
  • Visualisierung des PCI-Buszustands (5 LEDs)
  • NEU: PCI-Bus-Fehler Anzeige
    (System und Parity)
  • Echtzeitüberwachung von Clock- & Reset-Signal
  • CE, WEEE, RoHS & UL- zertifiziert
  • Umweltgerechte Fertigung in Deutschland

 

, FAQ

  • Automatisch rückstellende SMD-Sicherung schützt vor Beschädigungen durch Überspannung
  • NEU: EMV-optimiertes Multilayer-Miniboard
  • Leistungsfähiges PCI-Interface mit verbessertem, voll PCI-kompatiblem Decoder
  • Jumperloses, einfach zu bedienendes Design
  • LED-Präsenzanzeige für Betriebsspannungen
  • LED-Präsenzanzeige für 3,3 Volt Standby
  • NEU: ATX-Busspannungs-Check (5 V/12 V)
  • 8 Testpunkte zum Anschluss externer Messgeräte
  • Vergoldete Messpads und PCI-Kontakte
  • POSTview POSTcode Datenbank kostenlose Updates
  • Ausführliches deutsches Handbuch mit PC-Troubleshooting-Guide

 

Preis:

179,00 EUR

in den Warenkorb

 

Fax-Bestellung

Ausgehend vom bewährten toolstar®tester-board wurde auf Basis des gleichen, leistungsfähigen PCI-Decoderchips eine neue Generation von Diagnosekarten geschaffen, die mit qualitativ hochwertigen Bauteilen, einem praxisorientierten, robusten Design und zahlreichen, intuitiv einsetzbaren Features weit teurere Diagnosekarten hinter sich lässt.

Das toolstar®tester-board pro ist als komfortable Allround-Karte für alle Einsatzbereiche konzipiert und eignet sich durch ihre doppelte "auf einen Blick"-Displayeinheit besonders für den zeitkritischen Vor-Ort-Service

Als Erstausstattung bei Diagnosehardware erste Wahl.

Das testerBoard pro hat durch ATX-Check und die Anzeige der PCI-Error-Signale zusätzlich Vorzüge beim Einsatz in der PC-Werkstatt. Vor allem bei während des Betriebs auftretenden, sporadischen Abstürze lassen sich mit dem toolstar®tester-board pro leichter Hardware- von Softwareproblemen trennen.

Die Decodierung der Fehler-Signale "System Error" und "Parity-Error" ermöglichen zusätzlich in vielen Fällen, leichter zwischen CPU- und Mainboard-Fehlern zu unterscheiden.

Das neue toolstar®tester-board pro wurde wieder um einige außerordentlich nützliche Funktionen erweitert:

NEU: ATX-Busspannungs-Check (5 V/12 V) zeigt sofort an, wenn die Spannungen außerhalb der Spezifikationen liegen!

NEU: Anzeige der PCI-Bus-Fehler (Parity-Error und System-Error) über Dioden!
Hier werden schwerwiegende System- bzw. Parity-Fehler angezeigt, die oft zum "Einfrieren" oder Reset des PCs führen. Auch Fehler im Hauptspeicher und Grafikspeicher können zu Dateninkonsistenzen führen und werden als Paritätsfehler angezeigt. Zeigt Fehler bei toten PCs sowie auch bei sporadischem Einfrieren und Neustarts an!
In vielen Fällen können Sie so leichter zwischen Mainboard- und CPU-Fehlern unterscheiden.

Format und Handhabung

Das toolstar®tester-board pro kommt im handlichen 3,5"-Diskettenformat (ca. 80 x 90 mm) und ist daher "hemdtaschentauglich". Durch die SMD-Fertigung gibt es keine abstehenden Drahtenden (Pins) mehr. Vergoldete, mit der Masse verbundene Griffpads am oberen Rand der Karte sorgen für eine sichere Führung beim Einstecken und verringern Probleme durch statische Aufladungen (ESD).

Plug & Play - Gestaltung der Anzeige-Elemente

Die Karte ist jumperlos und kann somit einfachst bedient werden (Plug & Play). Alle Displays und LEDs sind doppelseitig vorhanden! Dadurch kann die Karte in nahezu allen denkbaren PC-Gehäuseformen bequem abgelesen werden. Die 2-stellige POST-Anzeige verwendet SMD-Displays neuester Bauart mit extrem heller Darstellung (hyper-red). Die POSTcodes werden mit ausdekodiertem Dezimalpunkt dargestellt, was die Ablesbarkeit der hexadezimalen Zeichen A ... F wesentlich verbessert.

Doppelseitiges SMD-POST-Display und Pre-POST-Status

Zur Anzeige der BIOS-Fehlermeldungen verfügt das toolstar®tester-board pro über eine zweistellige 7-Segment-Anzeige. Die extrahellen Displays sind auch bei schwierigen Lichtverhältnissen gut abzulesen und ermöglichen die Überwachung der Portadresse 80 h, die i. d. R. vom BIOS des PCs beim Booten zur Ausgabe von POSTcodes benutzt werden. Kann das BIOS den Boot-Vorgang z. B. aufgrund eines Hardware-Fehlers nicht beenden, gibt der entsprechende POST Fehlercode Aufschluß über die Ursache des Problems. Auf diese Weise lassen sich Hardwaredefekte, die sonst nur durch aufwendigen und zeitraubenden Austausch von Mainboard, Erweiterungskarten, Speichermodulen etc. aufzuspüren sind, schnell lokalisieren und beseitigen.

Absolute Neuheit: Es wird angezeigt, ob überhaupt ein POSTcode generiert wurde!
Die irreführende "FF" oder "00"-Anzeige beim PC-Start entfällt.

Die LED-Anzeigen

Insgesamt 10 LED-Anzeigen mit hochwertigen OSRAM CHIP-LED™–LEDs sorgen für einen schnellen Überblick:
5 LEDs zeigen das Vorhandensein der Betriebsspannungen 5 V, 3,3 V, 12 V, -12 V und 3,3 V Standby.

NEU: ATX-Busspannungs-Check (5V/12V) zeigt sofort an, wenn die Spannungen außerhalb der Spezifikationen liegen! Weitere LEDs visualisieren Vorgänge auf dem PCI-Bus. So werden das Taktsignal (PCI Clock) und die Funktion des Reset-Signals (Reset) angezeigt. 3 weitere LEDs zeigen Aktivitäten auf dem PCI-Bus an. Dabei zeigt „PCI active” an, ob Transfers über den PCI-Bus abgewickelt werden, „PCI idle“ signalisiert, ob der Bus sich im Ruhe-Zustand befindet. „PCI config.“ zeigt während des Boot-Vorgangs an, ob der Konfigurationszyklus für die PCI-Devices (z. B. Erweiterungskarten) abläuft. Dadurch lässt sich auch ohne Betrachtung der POSTcodes die Unterscheidung zwischen Fehlern auf dem Mainboard, den Erweiterungskarten und CPU/Speicher-Problemen erleichtern.

NEU: Anzeige der PCI-Bus-Fehler (Parity-Error, System-Error) mit 2 Dioden!
Hier werden schwerwiegende System- bzw. Parity-Fehler angezeigt, die oft zum "Einfrieren" oder Reset des PCs führen. Auch Fehler im Hauptspeicher und Grafikspeicher können zu Dateninkonsistenzen führen und werden als Paritätsfehler angezeigt.
Zeigt Fehler bei toten PCs sowie auch bei sporadischem Einfieren und Neustarts an!
In vielen Fällen können Sie so leichter zwischen Mainboard- und CPU-Fehlern unterscheiden.

Messpunkte für externe Messgeräte

8 Messpunkte für die 5 Betriebsspannungen (s.o.), Masse (GND), PCI Clock und Reset können über externe Messgeräte abgegriffen werden.

Reset- und Clocksignal-Überprüfung

Der aktuelle Status des Takt- und Resetsignals wird auf dem toolstar®tester-board pro durch Leuchtdioden angezeigt. Zur Überwachung des Bustakts (PCI Clock) wird das Taktsignal dabei ständig auf seine möglichen Zustände Low ("0") und High ("1") überprüft (Echtzeitüberwachung). Andere Diagnosekarten zeigen beim Einschalten des PCs oft nur den ersten Zustandswechsel des PCI Clock-Signal an und sind daher nicht in der Lage, einen späteren Ausfall des Systemtakts festzustellen.

Mit dem Reset-Signal werden alle Funktionsgruppen des PCs in einen definierten Anfangszustand "zurückgesetzt". Das passiert beim Einschalten des PCs, beim Drücken des Reset-Knopfs oder bei kurzfristigem Ausfall der Betriebsspannung. Hängt das Reset-Signal, z. B. durch einen Defekt auf dem Mainboard oder einer Erweiterungskarte, bootet der Rechner aufgrund dieses "Dauer-Resets" nicht. Solche Reset-Schleifen lassen sich mit dem toolstar®tester-board pro aufspüren.

Qualitäts-Fertigung

100 % „made in Germany“ – das steht nicht nur für die Sicherung heimischer Arbeitsplätze, sondern nach wie vor auch für Spitzenqualität. SMD-Fertigung, garaniert eine hochwertige Fertigungsqualität.

Firmware-Änderungen

Ist wider Erwarten ein Update der Firmware nötig, kann die Karte über einen JTAG-Port aktualisiert werden.

Selbstrückstellende SMD-Sicherung

Im Hauptstromkreis der Karte befindet sich eine automatisch rückstellende Sicherung. Sollte einmal, z. B. durch ein defektes Netzteil, ein zu hoher Stromfluss das toolstar®tester-board pro gefährden, unterbricht die Sicherung die Stromzufuhr und schaltet sich nach einiger Zeit automatisch wieder an – die Karte kann ohne Reparatur weiterverwendet werden. Gleichzeitig erfüllt das Design damit die neue Europäische Niederspannungsrichtlinie zur elektrischen Sicherheit von Geräten. Vorteil: kein „Verbrennen“ der Platine bei den meisten Netzteildefekten mehr - eine klare Sicherung Ihrer Investition.

CE-Konformität

Diese ist durch ein VDE-Gutachten belegt und von der Regulierungsbehörde für Post- und Telekommunikation (RegTP, ehemals BAPT) überprüft worden.

 

lade...

ISO zertifiziertes Qualitätssicherungs-System

KUNDENSTIMMEN
  • "... auf einen Acht-Stunden-Tag gerechnet, werden durch den Einsatz von toolstar®test OS pro Arbeitsplatz 72 Minuten Zeit gespart."
    Mattias Wilke, Production Manager, Geodis Logistics Deutschland GmbH
  • "Die  Schulung war in jeder Beziehung klasse!  Neben dem persönlichen Kontakt ... wurde auch sehr detailliertes, fachliches Wissen vermittelt. Die Vorträge waren   durchgehend Interessant, für uns sehr nützlich..." Peter Spitzel, DAT@JOB
  • "Der Einsatz der softwaregestützten Fehlerdiagnose entlastet Techniker, verkürzt Durchlaufzeiten und erhöht die Qualität der Fehlerdiagnose. So werden die Kosten gesenkt, gleichzeitig steigt der Umsatz."
    Stefan Kanthak, Technischer Leiter, Expert Bening
  • "Als letztes noch ein Dank an den Telefonsupport, der sich mit viel Geduld aller Kundenprobleme und Wehwehchen annimmt. Weiter so!" Peter Spitzel, DAT@JOB
  • "Danke für die schnelle Hilfe, das nenne ich wirklich“ GUTEN SUPPORT“. Ich bin sehr zufrieden."
    Joachim Peick, Rosch-Computer
  • "Großes Lob! Das Recovery hat mir buchstäblich schon 2 mal den Hintern gerettet - ganz tolle Software, richtig spitze!"
    Stefano Rost, Rost Computerservice
  • "Auch bei Noteinsätzen im Gepäckfördersystem des Terminal 1 am Flughafen München dauert es jetzt nicht mehr bis zu mehreren Stunden, sondern vielleicht noch maximal zehn Minuten, um den Fehler eindeutig als Software- oder bestimmtes Hardware-Problem zu identifizieren."
    Sven Hütten, Rechner & Kommunikation, Flughafen München GmbH
  • "... sehr zufrieden mit dem toolstar LX Stick. ... Für uns ist es sehr wichtig  dieses Tool täglich einzusetzen, da es unsere tägliche Arbeit wiederspiegelt und entscheidend zur Qualitätssicherung für unsere Kunden beträgt.
    Joachim Peick, Rosch-Computer
  • "Auch nur selten ... auftretende Ausfälle können durch Dauertests aufgespürt werden."
    Stefan Kanthak, Technischer Leiter, Expert Bening
  • "Alle unsere Industrierechner werden mit diesem Tool getestet und auf Wunsch erhält der Kunde ein Protokoll. So ist gewährleistet, dass jeder Rechner das Haus in bester Qualität verlässt."
    Joachim Peick, Rosch-Computer
  • "die neue Recovery pro Version getestet..., das Ergebnis überzeugte ... Definitiv eine tolle Geschichte! Vor allem dass die Festplatte ... mit dieser Version nun problemlos wieder herzustellen war."
    David Rahn, D.R.C. Computerservice
  • "Ich finde die Vielfältigkeit der Test wahnsinnig und dass man selber Testroutinen machen kann mit wenigen Klick´s. Die Dokumentierbarkeit der Tests und des Testablaufs ist wirklich unschlagbar. Mein Chef ist auch schon begeistert"
    Robert Scholz, neonik it-service
  • "vielen herzlichen Dank für die schnelle und kompetente Unterstützung.
    Ich bin mit dem Test-Board sehr zufrieden, da es mir schon öfters bei Problemen geholfen hat, diese zu lösen."
    Stefan Wahl, EDV-Beratung
  • "Ein ganz klares dickes Lob an Ihre Firma, was die Kompetenz der Mitarbeiter (ob Vertrieb oder Technik) angeht und wie der Service in Ihrem Hause gelebt wird. Im Zeitalter von Call-Centern und angelernten Deppen ist es sehr, sehr erfrischend, einen Kontakt zu einer Firma wie der Ihren aufbauen zu können. Und das auch noch zu normalen Telefonkosten. Einfach genial und absolut super toll."
    Manfred Waschelitz, Vertriebsleiter, Nord Service Projects GmbH
  • "... weil die neue OS Version spitze ist ... bei den i5 Kernen mit dem Stresstests ca. 500% schneller!"
    Frank Wiley, PCservices
  • "... denn Ihre Software ist inzwischen ein fester Bestandteil meines Computerservices geworden, eine tolle Sache."
    Thomas Dopatka,  Point of Service
  • "Ihr seid Spitze, die Programme, die ich von Euch bekommen habe, sind nicht mehr wegzudenken"
    Andi Kruse, ComputerHilfe
  • "Die Prüfergebnisse und die Art der möglichen Outputs übertreffen auch die Erwartungen unserer Behörden, so dass wir die Outputs direkt mit unseren Prüfdokumenten übergeben können"
    Martin Zenkert, HW Support / HW-Ressources- and ITIL Management, DAIICHI SANKYO EUROPE GmbH
  • "Ich muss sagen, das Programm arbeitet wirklich hervorragend und diese Investition hat sich gelohnt. Kompliment an die, die das entwickelt haben."
    Günter Rau
  • "Hiermit möchte ich mich gerne noch einmal für ihre Mühe und den guten Support aus ihrem Hause bedanken. Alleine durch die Tipps, die man mit einem Telefongespräch erhält, macht sich die Investition in die Produkte aus ihrem Haus bezahlt, abgesehen von den nützlichen Funktionen."
    Markus Meier, Cleverat
  • "Vielen lieben Dank im Voraus und danke für Ihre Geduld und Einsatz bezgl. der Hilfestellungen. Da können sich so manche Firmen ein Beispiel dran nehmen"
    Thorsten Scheid,  hard and soft computer GmbH & Co. KG
  • Zu toolstar®recovery: "Das Programm ist sehr gut. Die Dokumente konnte ich alle öffnen. "
    Sin Brunner, Sinuix EDV
  • "Was mir sehr gefällt, ist die stetige Weiterentwicklung der einzelnen Produkte in der Fa. toolhouse. Wir erhalten im Jahr automatisch mehrere Updates, so dass wir stets mit den schnell sich ändernden HW-Techniken auf einer Höhe sind ..."
    Martin Zenkert, HW Support / HW-Ressources- and ITIL Management, DAIICHI SANKYO EUROPE GmbH
  • Zu toolstar®recovery: "da kann man nur gratulieren! Sämtliche 6500 Fotos dank Ihrer Software wiederhergestellt!"
    Roman Siegfried
  • "Ich habe mit dem Programm die Dateien auf der defekten Festplatte meiner Tochter wieder herstellen können. Sie ist ganz glücklich, dass ihre Urlaubsbilder und auch die Bilder ihres Sohnes nicht verloren sind.
    Günter Rau
  • "Diese Testtools fielen alleine schon von ihrer Professionalität auf, wo sie schon bereits in Sachen Produktinhalt, Produktumfang, Aufmachung, Dokumentation und Verpackung alle Konkurrenten in den Schatten stellten.Noch mehr waren wir vom der Leistung und dem Funktionsumfang dieser Prüftools überrascht."
    Martin Zenkert, HW Support / HW-Ressources- and ITIL Management, DAIICHI SANKYO EUROPE GmbH
  • "Vielen Dank! Die Wiederherstellung der Daten hat prima geklappt. Werde das Programm weiterempfehlen."
    Markus Hörret, hoerret.com
  • "Ein echt starkes Tool! Wir haben die helle Freude daran."
    Markus Wessels, Geschäftsleitung, Wolftek GmbH
  • "vielen Dank für die schnelle, unbürokratische Hilfe. Das findet man heutzutage nicht mehr so oft."
    Dirk Leitner, Applied Science, Roche Diagnostics GmbH
  • "Das klingt hervorragend und bestätigt wieder einmal meine Aussage vom Mittwoch über Sie und Ihre Firma, nämlich die, dass eine 80%ige Zusage von Ihnen vertrauensvoll genug ist um darauf bauen zu können. Danke."
    Ulli Jentz, Siemens Medical Solutions
  • "Das Prüf - Ergebnis/ Resultat  ist hervorragend. Ich möchte mir und  im Namen meiner Kollegen erlauben, Sie dazu zu beglückwünschen."
    Rainer Latzke, Qualitäts Sicherung, Geodis Deutschland GmbH

toolhouse TV

Händler-Registrierung

Kontakt

Schulungen

 

  International Partner:

VEGS - Das Gutachter & Sachverständigen-Portal

© 2017 toolhouse | Impressum | AGB | Datenschutz
22 Jahre