Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Allgemeines, Gegenstand der Geschäftsbedingungen
Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lizenzbedingungen regeln das Rechtsverhältnis zwischen toolhouse DV-Systeme GmbH & Co. KG, im Folgenden kurz toolhouse genannt, und dem Kunden für den Kauf von Soft- oder Hardware. Die nachfolgenden Bestimmungen richten sich sowohl an Verbraucher als auch an Unternehmer. Soweit von Kunden die Rede ist, sind damit sowohl Verbraucher als auch Unternehmer gemeint.

Verbraucher im Sinne der Geschäfts- und Lizenzbedingungen sind natürliche Personen, mit denen in Geschäftsbeziehung getreten wird, ohne dass diesen eine gewerbliche oder selbständige berufliche Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Unternehmer im Sinne der Geschäfts- und Lizenzbedingungen sind natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, mit denen in Geschäftsbeziehungen getreten wird und die in Ausübung einer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln.

Kunden im Sinne der Geschäfts- und Lizenzbedingungen sind sowohl Verbraucher als auch Unternehmer.

§ 2 Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäfts- und Lizenzbedingungen gelten für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen sowie Produkt- und Lizenzverträge von toolhouse. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 3 Angebot, Preise und Zahlungsbedingungen, Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht
1.
Unsere Angebote sind freibleibend.

2.
Es gelten unsere Preise zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer in der jeweils gültigen Höhe, jedoch ausschließlich der Versand- und Transportkosten.

3.
Der Kaufpreis ist sofort zur Zahlung fällig, sofern nicht Vorabüberweisung vereinbart wurde. Die Zahlung kann in bar, per Nachnahme oder per Kreditkarte erfolgen.

4.
Bei Zahlungsverzug gelten die gesetzlichen Regeln für die Verzinsung. Bei Unternehmern kann, sofern es nachgewiesen wird, ein höherer Verzugsschaden geltend gemacht werden.

5.
Eine Aufrechnung gegenüber der Zahlungsverpflichtung kann nur erfolgen, wenn toolhouse die Gegenansprüche ausdrücklich anerkennt oder solche rechtskräftig festgestellt wurden. Ein Zurückbehaltungsrecht kann der Kunde nur ausüben, wenn der Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

§ 4 Eigentumsvorbehalt
1.
Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus dem Liefervertrag einschließlich Nebenforderungen (z. B. Wechselkosten, Finanzierungskosten, Zinsen usw.) vor. Bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzuverlangen. In der Zurücknahme sowie in der Pfändung der Vorbehaltssache liegt kein Rücktritt vom Vertrag.

2.
Bei Unternehmen verbleibt es bei unserem Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderung aus einer laufenden Geschäftsbeziehung. Der Unternehmer ist berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu veräußern.

§ 5 Lieferung
Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt, sofern keine anders lautende Vereinbarung getroffen wird, gemäß den jeweiligen Lieferinformationen auf unseren Internetseiten. Teillieferungen durch uns sind zulässig, soweit dies dem Kunden zumutbar ist.

§ 6 Gewährleistung, Haftungsausschluss
1.
Ist der Käufer Unternehmer, leisten für Mängel nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

2.
Ist der Käufer Verbraucher, hat er die Wahl der Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. toolhouse ist jedoch berechtigt, die Art der gewährten Nacherfüllung zu verweigern, wenn dieser nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und dadurch keine erheblichen Nachteile für den Verbraucher entstehen.

3.
Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde nach seiner Wahl Minderung oder Rücktritt vom Vertrag verlangen. Dies gilt nicht bei nur geringfügigen Mängeln.

4.
Unternehmer haben bei erkennbaren Mängeln gem. §§ 377, 378 HGB zu verfahren.

5.
Bei gebrauchter Ware trifft den Verbraucher die Beweislast für die Mangelhaftigkeit der Sache.

6.
Soweit der Kunde wegen eines Mangels nach gescheiterter Nacherfüllung vom Vertrag zurücktritt, steht im daneben kein Schadensersatzanspruch wegen des Mangels zu.

Soweit der Kunde nach gescheiterter Nacherfüllung Schadensersatz wählt, beschränkt sich dieser auf die Differenz zwischen Kaufpreis und den Wert der mangelhaften Sache, sofern Arglist nicht vorliegt.

7.
Die Gewährleistungsfrist für Unternehmer beträgt 1 Jahr ab Ablieferung der Ware, bei Verbrauchern 2 Jahre, bei gebrauchter Ware generell 1 Jahr.

8.
Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten, sofern Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nicht vorliegt. Ferner gilt die Haftungsbeschränkung nicht bei Körperschäden.

9.
Keine Haftung besteht für den Verlust von Daten, sofern toolhouse diesen nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht hat und der Kunde sichergestellt hat, dass eine Datensicherung erfolgt ist, um diese mit vertretbarem Aufwand rekonstruieren zu können.

§ 7 Widerrufsrecht für Verbraucher

1.
Sofern zwischen Unternehmer und Verbraucher Verträge unter ausschließlicher Anwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen werden (Fernabsatzvertrag), hat der Verbraucher das Recht seine auf Vertragsabschluss gerichtete Willenerklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform und über toolhouse oder durch Rücksendung der Ware dorthin zu widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.


Der Widerruf ist zu richten an:
toolhouse DV-Systeme GmbH & Co. KG, Türltorstr. 16 - 20, 85276 Pfaffenhofen, oder per E-Mail an info@toolhouse.de, Tel.: 08441 50440, Fax: 08441 504423

Im Übrigen gilt das Widerrufsrecht, soweit gesetzlich vorgesehen.

2.
Der Verbraucher ist bei Ausübung des Widerrufsrechts zur Rücksendung verpflichtet, wenn die Ware durch Paket versand werden kann. Die Kosten der Rücksendung trägt bei Ausübung des Widerrufsrechts bei einem Bestellwert bis zu 40,00 € der Verbraucher, es sei denn die gelieferte Ware entspricht nicht der bestellten. Bei einem Bestellwert über 40,00 € hat der Verbraucher die Kosten der Rücksendung nicht zu tragen.

3.
Der Verbraucher hat Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingeberauchnahme der Ware entstandene Verschlechterung der Sache zu leisten. Er darf die Ware vorsichtig und sorgsam prüfen. Den Wertverlust, der durch die über die reine Prüfung hinausgehende Nutzung dazu führt, dass die Ware nicht mehr als "neu oder neuwertig" verkauft werden kann, hat der Verbraucher zu tragen.

§ 8 Erfüllungsort, Gerichtsstand, Salvatorische Klausel
Bei Verträgen mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögen wird als Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung sowie als Gerichtsstand je nach sachlicher Zuständigkeit das Amtsgericht Pfaffenhofen bzw. das Landgericht Ingolstadt vereinbart.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht findet keine Anwendung.

Sollte eine Bestimmung in diesen Geschäftsbedingungen oder eine Bestimmung im Rahmen sonstiger Vereinbarungen unwirksam sein oder werden, so wird hiervon die Wirksamkeit aller sonstigen Vereinbarungen oder Bestimmungen nicht berührt. An Stelle der unwirksamen Bestimmungen soll die gesetzliche Regelung gelten.

ISO zertifiziertes Qualitätssicherungs-System

KUNDENSTIMMEN
  • "... auf einen Acht-Stunden-Tag gerechnet, werden durch den Einsatz von toolstar®test OS pro Arbeitsplatz 72 Minuten Zeit gespart."
    Mattias Wilke, Production Manager, Geodis Logistics Deutschland GmbH
  • "Die  Schulung war in jeder Beziehung klasse!  Neben dem persönlichen Kontakt ... wurde auch sehr detailliertes, fachliches Wissen vermittelt. Die Vorträge waren   durchgehend Interessant, für uns sehr nützlich..." Peter Spitzel, DAT@JOB
  • "Der Einsatz der softwaregestützten Fehlerdiagnose entlastet Techniker, verkürzt Durchlaufzeiten und erhöht die Qualität der Fehlerdiagnose. So werden die Kosten gesenkt, gleichzeitig steigt der Umsatz."
    Stefan Kanthak, Technischer Leiter, Expert Bening
  • "Als letztes noch ein Dank an den Telefonsupport, der sich mit viel Geduld aller Kundenprobleme und Wehwehchen annimmt. Weiter so!" Peter Spitzel, DAT@JOB
  • "Danke für die schnelle Hilfe, das nenne ich wirklich“ GUTEN SUPPORT“. Ich bin sehr zufrieden."
    Joachim Peick, Rosch-Computer
  • "Großes Lob! Das Recovery hat mir buchstäblich schon 2 mal den Hintern gerettet - ganz tolle Software, richtig spitze!"
    Stefano Rost, Rost Computerservice
  • "Auch bei Noteinsätzen im Gepäckfördersystem des Terminal 1 am Flughafen München dauert es jetzt nicht mehr bis zu mehreren Stunden, sondern vielleicht noch maximal zehn Minuten, um den Fehler eindeutig als Software- oder bestimmtes Hardware-Problem zu identifizieren."
    Sven Hütten, Rechner & Kommunikation, Flughafen München GmbH
  • "... sehr zufrieden mit dem toolstar LX Stick. ... Für uns ist es sehr wichtig  dieses Tool täglich einzusetzen, da es unsere tägliche Arbeit wiederspiegelt und entscheidend zur Qualitätssicherung für unsere Kunden beträgt.
    Joachim Peick, Rosch-Computer
  • "Auch nur selten ... auftretende Ausfälle können durch Dauertests aufgespürt werden."
    Stefan Kanthak, Technischer Leiter, Expert Bening
  • "Alle unsere Industrierechner werden mit diesem Tool getestet und auf Wunsch erhält der Kunde ein Protokoll. So ist gewährleistet, dass jeder Rechner das Haus in bester Qualität verlässt."
    Joachim Peick, Rosch-Computer
  • "die neue Recovery pro Version getestet..., das Ergebnis überzeugte ... Definitiv eine tolle Geschichte! Vor allem dass die Festplatte ... mit dieser Version nun problemlos wieder herzustellen war."
    David Rahn, D.R.C. Computerservice
  • "Ich finde die Vielfältigkeit der Test wahnsinnig und dass man selber Testroutinen machen kann mit wenigen Klick´s. Die Dokumentierbarkeit der Tests und des Testablaufs ist wirklich unschlagbar. Mein Chef ist auch schon begeistert"
    Robert Scholz, neonik it-service
  • "vielen herzlichen Dank für die schnelle und kompetente Unterstützung.
    Ich bin mit dem Test-Board sehr zufrieden, da es mir schon öfters bei Problemen geholfen hat, diese zu lösen."
    Stefan Wahl, EDV-Beratung
  • "Ein ganz klares dickes Lob an Ihre Firma, was die Kompetenz der Mitarbeiter (ob Vertrieb oder Technik) angeht und wie der Service in Ihrem Hause gelebt wird. Im Zeitalter von Call-Centern und angelernten Deppen ist es sehr, sehr erfrischend, einen Kontakt zu einer Firma wie der Ihren aufbauen zu können. Und das auch noch zu normalen Telefonkosten. Einfach genial und absolut super toll."
    Manfred Waschelitz, Vertriebsleiter, Nord Service Projects GmbH
  • "... weil die neue OS Version spitze ist ... bei den i5 Kernen mit dem Stresstests ca. 500% schneller!"
    Frank Wiley, PCservices
  • "... denn Ihre Software ist inzwischen ein fester Bestandteil meines Computerservices geworden, eine tolle Sache."
    Thomas Dopatka,  Point of Service
  • "Ihr seid Spitze, die Programme, die ich von Euch bekommen habe, sind nicht mehr wegzudenken"
    Andi Kruse, ComputerHilfe
  • "Die Prüfergebnisse und die Art der möglichen Outputs übertreffen auch die Erwartungen unserer Behörden, so dass wir die Outputs direkt mit unseren Prüfdokumenten übergeben können"
    Martin Zenkert, HW Support / HW-Ressources- and ITIL Management, DAIICHI SANKYO EUROPE GmbH
  • "Ich muss sagen, das Programm arbeitet wirklich hervorragend und diese Investition hat sich gelohnt. Kompliment an die, die das entwickelt haben."
    Günter Rau
  • "Hiermit möchte ich mich gerne noch einmal für ihre Mühe und den guten Support aus ihrem Hause bedanken. Alleine durch die Tipps, die man mit einem Telefongespräch erhält, macht sich die Investition in die Produkte aus ihrem Haus bezahlt, abgesehen von den nützlichen Funktionen."
    Markus Meier, Cleverat
  • "Vielen lieben Dank im Voraus und danke für Ihre Geduld und Einsatz bezgl. der Hilfestellungen. Da können sich so manche Firmen ein Beispiel dran nehmen"
    Thorsten Scheid,  hard and soft computer GmbH & Co. KG
  • Zu toolstar®recovery: "Das Programm ist sehr gut. Die Dokumente konnte ich alle öffnen. "
    Sin Brunner, Sinuix EDV
  • "Was mir sehr gefällt, ist die stetige Weiterentwicklung der einzelnen Produkte in der Fa. toolhouse. Wir erhalten im Jahr automatisch mehrere Updates, so dass wir stets mit den schnell sich ändernden HW-Techniken auf einer Höhe sind ..."
    Martin Zenkert, HW Support / HW-Ressources- and ITIL Management, DAIICHI SANKYO EUROPE GmbH
  • Zu toolstar®recovery: "da kann man nur gratulieren! Sämtliche 6500 Fotos dank Ihrer Software wiederhergestellt!"
    Roman Siegfried
  • "Ich habe mit dem Programm die Dateien auf der defekten Festplatte meiner Tochter wieder herstellen können. Sie ist ganz glücklich, dass ihre Urlaubsbilder und auch die Bilder ihres Sohnes nicht verloren sind.
    Günter Rau
  • "Diese Testtools fielen alleine schon von ihrer Professionalität auf, wo sie schon bereits in Sachen Produktinhalt, Produktumfang, Aufmachung, Dokumentation und Verpackung alle Konkurrenten in den Schatten stellten.Noch mehr waren wir vom der Leistung und dem Funktionsumfang dieser Prüftools überrascht."
    Martin Zenkert, HW Support / HW-Ressources- and ITIL Management, DAIICHI SANKYO EUROPE GmbH
  • "Vielen Dank! Die Wiederherstellung der Daten hat prima geklappt. Werde das Programm weiterempfehlen."
    Markus Hörret, hoerret.com
  • "Ein echt starkes Tool! Wir haben die helle Freude daran."
    Markus Wessels, Geschäftsleitung, Wolftek GmbH
  • "vielen Dank für die schnelle, unbürokratische Hilfe. Das findet man heutzutage nicht mehr so oft."
    Dirk Leitner, Applied Science, Roche Diagnostics GmbH
  • "Das klingt hervorragend und bestätigt wieder einmal meine Aussage vom Mittwoch über Sie und Ihre Firma, nämlich die, dass eine 80%ige Zusage von Ihnen vertrauensvoll genug ist um darauf bauen zu können. Danke."
    Ulli Jentz, Siemens Medical Solutions
  • "Das Prüf - Ergebnis/ Resultat  ist hervorragend. Ich möchte mir und  im Namen meiner Kollegen erlauben, Sie dazu zu beglückwünschen."
    Rainer Latzke, Qualitäts Sicherung, Geodis Deutschland GmbH

toolhouse TV

Händler-Registrierung

Kontakt

Schulungen

 

  International Partner:

VEGS - Das Gutachter & Sachverständigen-Portal

© 2017 toolhouse | Impressum | AGB | Datenschutz
22 Jahre