Unterschied HDClone/S und HDClone/L

Unterschied zwischen HDClone/L und HDClone/S

Der Unterschied zwischen HDClone/S und HDClone/L ist das verwendete Betriebssystem nach dem Booten. Wenn Sie mit HDClone/S starten, dann wird das Betriebssystem Symobi verwendet. Das ist ein eigenes Betriebssystem des Herstellers Miray Software AG. Das Betriebssystem wird vom Hersteller folgendermaßen beschrieben:

„Das Embedded OS Symobi zeichnet sich durch seine einzigartige Architektur und Struktur als IoT-Plattform aus. Die Kombination einer leichtgewichtigen Microkernel- Architektur mit einer vollständig modularen Struktur macht Symobi zu einem vielseitigen Betriebssystem für IoT- und andere eingebettete Anwendungen.“

Wenn Sie mit der Option HDClone/L starten, dann verwenden Sie eine angepasste Linux-Distribution.

Die HDClone/S Option bietet Ihnen gegenüber der HDClone/L Option folgende Vorteile:

  • Optimierte Festplattenzugriffe. Optimal für physikalisch defekte Medien wie USB-Sticks, Festplatten, etc.
  • Minimale Größe. Perfekt für Embedded-Systeme, auf denen nur limitierte Ressourcen zur Verfügung stehen.
  • Erhöhte Kompatibilität zu exotischer Hardware, die von Linux nicht richtig initialisiert werden kann.

Die HDClone/L Option bietet Ihnen gegenüber der HDClone/S Option folgende Vorteile

  • Unterstützung für NVMe Datenträger und Kontroller.
  • Unterstützung von RAID-Kontrollern. Sofern die im Linux erforderlichen Treiber inkludiert sind. Sie können uns jederzeit nicht erkannte RAID-Kontroller melden, damit diese in einem der kommenden Updates vom Hersteller eingebunden werden.
  • Unterstützung für Netzwerkoperationen. Speichern und Laden von Images, die auf einem Netzlaufwerk abgelegt sind.

HDClone/S starten

HDClone/S ist das Standard-Betriebssystem von HDClone. Wenn Sie keine Auswahl beim Start treffen, wird automatisch dieses Betriebssystem geladen. Mit einem gezielten Druck auf die Taste „S“ können Sie das Betriebssystem gezielt auswählen.

Nach der Auswahl des Betriebssystem sollte genau 1 Ladebalken erscheinen. Das ist das Zeichen dafür, dass gerade HDClone/S geladen wird.

HDClone/L starten

HDClone/L muss beim Start von HDClone gezielt ausgewählt werden. Dazu drücken Sie die Taste „L“ beim Startvorgang. Die Taste sollte Ihnen am unteren Bildschirand angezeigt werden. Ist diese nicht der Fall, müssen Sie den USB-Stick möglicherweise neu erstellen und während der Erstellung den Punkt „Mit HDClone/L Bootunterstützung“ auswählen.

Nach der Auswahl des Betriebssystem sollten genau 2 Ladebalken erscheinen. Das ist das Zeichen dafür, dass gerade HDClone/L geladen wird.

English