Effektiv und einfach zu bedienen

toolstar®recoveryPRO – Die professionelle Datenrettungssoftware von toolhouse ist einfach zu bedienen und erfordert nur eine minimale Einarbeitung. Schon nach kurzer Zeit stellen Sie Dateien und Ordner wieder her. Die Software unterstützt alle Windows-Dateisysteme und stellt in diesen ganze Ordner und Dateien wieder her. Komplette Ordnerpfade mit Unterordnern werden problemlos auf anderen Sicherungsdatenträgern (lokal oder im Netzwerk) gespeichert.

JETZT DEMOVERSION SICHERN

Ihre Vorteile mit toolstar®recoveryPRO

Einfache Bedienung

Die Software ist einfach zu bedienen und erfordert nur eine minimale Einarbeitung. Zusammen mit dem kostenlosen Support per E-Mail und Telefon steht einer erfolgreichen Datenrettung nichts mehr im Weg.

Günstiger Preis

Die Software wird als Jahreslizenz verkauft und innerhalb eines Jahres können Sie so viele Rettungsversuche vornehmen wie Sie möchten. Außerdem sind alle Updates und der Support im Preis enthalten.

Unterstützung für alle Datenträger

Die Software unterstützt alle unter Windows erkennbaren Datenträgertypen. HDD, NVMe, SSD, USB, SD-Card, USB-Sicherungsplatten uvm.

Verschiedene Dateisysteme

Es werden alle gängigen Windows-Dateisysteme wie FAT, FAT16, FAT32, ExFAT und NTFS unterstützt.

RAW-File Scan

Der im Produkt integrierte RAW-File Scan kann bei allen Dateisystemen und Datenträgern eingesetzt werden und sucht gezielt nach Dateisignaturen auf dem Medium. Ganz egal welches Dateisystem installiert ist. Auch proprietäre Systeme werden unterstützt.

Uneingeschränkter Support

Mit dem Erwerb der Software erhalten Sie automatisch uneingeschränkten Support per Telefon und E-Mail innerhalb der Laufzeit.

Einfache Verwendung
Kurze Einarbeitungszeit und Support per Telefon und E-Mail machen die Software noch rentabler.
Regelmäßige Updates
Die Software wird seit Jahren vertrieben und stetig weiterentwickelt.
Zusammenarbeit mit den Kunden
Die Software wird intern stetig weiterentwickelt und durch die Kommunikation mit unseren Kunden immer weiter verbessert und angepasst.
Voriger
Nächster

Log-Files und Datenträgerimages

Neben den Funktionen zur Datenrettung sind unter anderem Funktionen enthalten um ganz einfach 1:1 Images (forensische Images) von Datenträgern zu erstellen. Diese Images können danach im Programm geöffnet und so durchsucht werden, als hätten Sie die Festplatte weiterhin angeschlossen. Das schont das original Medium Ihres Kunden und verhindert weiteren Datenverlust.

Nach jedem Scan lässt sich eine Textdatei (Log-File) mit allen gefundenen Ordnern und Dateien ausgeben. Diese kann als Nachweis der Datenrettung dienen oder dem Kunden gesendet werden. Damit können Sie ganz einfach erfragen, welche Dateien der Kunde wieder benötigt oder dem Kunden zu den geretteten Daten eine Indexierung aller wiederhergestellten Dateien und Ordner geben.

Unterstützte Dateiformate im RAW-File Scan

toolstar®recoveryPRO bietet neben dem Dateisystemscan um ganze Dateien- und Ordnerstrukturen wiederherzustellen auch noch die Möglichkeit nach Dateitypen zu suchen. Diese Suche kann auch auf nicht unterstützten und proprietären Dateisystemen eingesetzt werden. Dadurch werden auch Linux- und Mac-Dateisysteme zugreifbar. Der RAW-File-Scan ist perfekt für unbekannte Dateisysteme und sehr stark beschädigte logische Strukturen geeignet. toolstar®recoveryPRO unterstütz folgende Dateitypen im RAW-File-Scan:

  • 7-Zip Archiv
  • BKF
  • DBC
  • DWG
  • GIF
  • INDD
  • MPG
  • MOV
  • ODS
  • PNG
  • PAP
  • RAR
  • SXD
  • TAR
  • VDI
  • WPD
  • XLS
  • AVI
  • ZIP
  • CHM
  • DOC
  • DRW
  • HTML
  • JPG
  • MP3
  • MDF
  • ODT
  • ODB
  • PST
  • PPTx
  • RTF
  • SXI
  • TIB
  • VHD
  • WAV
  • XLSx
  • BMP
  • CRW
  • DOCx
  • FRM
  • ISO
  • JP2
  • MP4
  • OST
  • ODP
  • PDF
  • PSD
  • PPT
  • SXW
  • SCX
  • TIF
  • VMDK
  • WAB

Wir haben Sie überzeugt?

Jetzt bestellen und noch heute Datenrettung anbieten.

toolstar®recoveryPRO zum Warenkorb hinzufügen

Zum Warenkorb hinzufügen

Weitere Informationen zu toolstar®recoveryPRO

Sie haben noch Fragen?

Gerne stehen wir Ihnen für sämtliche Rückfragen zum Programm zur Verfügung.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Kontaktformular