Die Fernwartungssoftware mit optional integrierbarer Hardware-Ferndiagnose

  • Unbegrenzter Remote-Support, auch von unbeaufsichtigten Systemen
  • Unbegrenzt viele Remote-Hosts für den unbeaufsichtigten Fernzugriff
  • Alle zukünftigen Updates und Produktgenerationen inklusive
  • Nahtlose Integration in Drittsystem wie TANSS, Google Sheets, SQL uvm.
  • Persönliche Beratung und Betreuung durch den toolhouse-Support
  • Sicherheit und Technologie – Made in Germany
  • Plattformübergreifender Support – Zugriff auf Mac- und Windows-Systeme
  • MobileSupport – Von jedem Browser auf jedem Betriebssystem Fernwartungen starten und das Team verwalten
  • Rechteverwaltung zur individuellen Anpassung an ihre Unternehmensstruktur
  • Einfache Anpassung der PCVisit Modul-Oberfläche an Ihren Firmenauftritt
  • Komfortable Dokumentation und Abrechnung erbrachter Leistungen
  • Einfache Einbindung des Kundenmoduls auf Ihrer Homepage
  • Optionale Integration von toolstar®testWIN als PCVisit Ferndiagnose
  • Jahreslizenz als digitaler Download

14-Tage Testversion ohne Risiko

Laden Sie sich jetzt die 14-Tage-Testversion PCVisit Free-Edition herunter und testen Sie 2 Wochen lang die Funktionen der PCVisit Profi-Edition! Nach den 2 Wochen verwandelt sich die Testversion automatisch in eine PCVisit Free-Edition und Sie können diese weiterhin mit den Einschränkungen dieser Edition nutzen. Den in der Testversion eingerichteten Account und alle Einstellungen wie Teamverwaltung und Remote-Hosts können Sie ganz einfach in die Vollversion mit übernehmen. Die 14 Tage Testversion ohne Risiko können Sie sich hier anfordern:

Ihre Vorteile

Zentrale Nutzerkontenverwaltung

Kein langwieriges Umkonfigurieren bei wechselnden Arbeitsplätzen. Rollen Sie pcvisit schnell und einfach mit wenigen Schritten auch in großen Unternehmen aus. In der zentralen Nutzerverwaltung geben Sie pcvisit mit wenigen Klicks für die Benutzung und dazugehörigen Rechte frei oder sperren einfach alte Nutzer- Konten.

AGB Support-Hinweis

Dank der Support-Hinweis Funktion zeigen Sie Ihren Kunden gleich zu Beginn der Fernwartung transparent und fair Ihre Support- Bedingungen auf. Das reduziert Diskussionen im Nachhinen und der Kunde ist vorab immer über die Bedinungen der Fernwartung informiert.

Anpassungen an Ihren Firmenauftritt

Zeigen Sie Gesicht und lassen Sie Ihren Support noch persönlicher erscheinen. Laden Sie Ihr Bild und/oder ein FirmenLogo hoch und bekennen Sie mit dem Kunden-Modul Farbe. Ideal um Ihr Unterneh-men ins rechte Licht zu setzen.

Supportanfragen mit Fehlerbericht

Ihre Kunden liefern Ihnen entscheidende Informationen zum Problem bevor Sie aktiv werden. Über das vorinstalliertes Kunden- Modul direkt in das Support-Center Ihres Supporter-Moduls. Sie sind erreichbar, zugleich können Sie sich auf die wirklich wichtigen Fälle konzentrieren.

Organisation & Rechteverwaltung

Haben Sie die Zugriffs- und Rechteverwaltung Ihrer Computern (pcvisit Remote-Hosts) selbst in der Hand. Profitieren Sie von der Rechteverwaltung im Team, temporären Freigaben für andere Firmen o. Experten und wenden Sie Policies auf Computer und Gruppen automatisch an.

Einfaches Ausrollen via Auto-Setup

Remote-Hosts und Supporter-Module dank Vorkonfiguration schnell und einfach verteilen. Versenden Sie Einladungs-Links per E-Mail und rollen so problemlos das angepasste Modul/Setup auch in großen Unternehmen aus. Das erleichtert den Wechsel vom Wettbewerber und erspart großen Firmen eine Menge Zeit

Sie haben noch Fragen?

Gerne beantwortet Ihnen das toolhouse-Team alle Fragen, die Sie zu unseren Produkten haben.
Zum Kontaktformular

Remote2Office - Homeoffice mit WoW-Effekt

Mit Remote2Office verkaufen Sie Ihren Kunden HomeOffice-Arbeitsplätze, die Sie vollständig einrichten und verwalten können. Alles über ein System! Alle Verbindungen basieren auf der PCVisit-Verbindungstechnik und sind somit schnell und sicher. Alle gebuchten Arbeitsplätze lassen sich jederzeit neu zuweisen und die Abrechnung ist so flexibel wie die Anforderungen Ihrer Kunden. Funktionen sind unter anderem:

  • Vollumfänglicher Remote-Druck
  • Dateitransfer per Copy & Paste
  • Zugriff auf Terminalserver
  • Mikrofon- und Audio-Übertragung
  • Nutzung von Smartcards
  • Anpassen der Auflösung an den lokalen Bildschirm
  • Durchreichen lokaler Laufwerke zum Remote-System
  • Alles über den Browser. Ihr Kunde ist nicht an ein System mit fester Installation gebunden.

Vorteile von Remote2Office

Für wen ist Remote2Office richtig?

Für IT-Experten, die…
  • Einfachheit und Sicherheit wollen
  • vom Home-Office-Trend profitieren möchten
 
Für Ihre Kunden, wenn sie…
  • Flexibilität und Sicherheit möchten und hohe Einzelinvestitionen scheuen
  • im Homeoffice wie in ihrer Firma arbeiten möchte
 
Remote2Office ist vorteilhaft…
  • für heterogene Systemumgebungen
  • für häufig wechselnde Arbeitsplätze
  • für Standorte mit schlechter oder nicht kontrollierbarer Netzwerkumgebung
  • für BYoD
  • für hybride IT-Umgebungen aus OnPremise und Cloud
  • für die Einbindung temporärer Mitarbeiter oder externer Experten
  • wenn es einfach schnell gehen muss!
remote_2_office_vergleich

Preismatrix

Free-Edition

€ 0

kostenlos und kommerziell nutzbar. Optimal für den privaten Gebraucht und sehr kleine Unternehmen.

Profi-Edition

€ 175

pro Jahr, zzgl. MwSt., jeder weitere User 99€. Perfekt für den professionellen Einsatz in kleinen und großen Unternehmen. 

Preise für die pcvisit®ProfiSupport

  • Service-Pauschale, jährlich -> 175,00 €
    (Verbindungsleistung, Updates, Support)
  • Produkt-Setup, einmalig -> 0,00 €

Zusatzoptionen

  • Weiterer Arbeitsplatz, jährlich -> 99,00 €
  • Ferndiagnose*, jährlich -> 99,00 €
    (Hardwarediagnose von entfernten Windows Systemen)
  • Online-Schulung -> 90,00 € (Produktvorstellung, Tipps & Tricks, Ihre Fragen)

* Funktionsumfang entspricht toolstar®testWIN
* Pauschal für alle Arbeitsplätze einer Lizenz. Einmal kaufen und in allen Kanälen simultan für nur 99€ einsetzten.

Unter anderem bekannt aus

Sie möchten toolstar®ProfiSupport (PCVisit Fernwartung) bestellen?

toolstar®ProfiSupport jetzt bei PCVisit bestellen

Jetzt direkt über die Homepage von PCVisit bestellen. Sie sind dadurch ein registrierter Kunde von toolhouse und dürfen uns gerne bei allen Anliegen ansprechen.
Zur Bestellseite von PCVisit

Systemvoraussetzungen

Für das Supporter- und Kundenmodul

Unter Windows
Betriebssystem: ab Windows XP SP3 bis Windows 10 / Windows Server 2012 und neuer
• Pentium II 500 MHz; empfohlen: Pentium III 1 GHz • 256 MB RAM; empfohlen: 512 MB RAM
• 60 MB Festplattenspeicher für Installation + laufender Platz bei Fernwartungsprotokollierung
• mindestens jedoch die Systemanforderungen des Herstellers für das jeweilige Betriebssystem
• 56 Kbit Modem; empfohlen: DSL Zugang

Unter Mac OS X
Mit dem Supporter – und Kunden-Modul können Sie auch auf Mac ab OS X 10.10 alle Funktionen der pcvisit 15 nutzen.

Für die MobileSupport

Einen HTML-5 fähigen Browser wie zum Beispiel Chrome, Edge, Firefox oder Opera. Das Betriebssystem hinter dem Browser spielt dabei keine Rolle. Somit wird bei der MobileSupport jedes Betriebssystem als Ausgangsposition für Verwaltungsaufgaben und Fernwartungen unterstützt.